Gemäß der CoronaVO gilt für Präsenzveranstaltungen der KIT Science Week (Stand 16.09.2021):

Während der gesamten Veranstaltung herrscht Maskenpflicht (auch am Platz).

  • Die Maske kann beim Verzehr von Getränken oder Speisen abgenommen.
  • Am Einlass werden wir eine vollständige 3G Kontrolle mit Datenerfassung vornehmen.

Erfolgte eine Online-Anmeldung zur Veranstaltungen, werden Ihre Anmeldedaten auch für die Datenverarbeitung nach §8 der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg genutzt und müssen vor Ort nicht noch manuell aufgenommen werden. Dann wird nur noch der 3G Status erfasst. Nicht angemeldete Personen bitten wir vor Ort um ihre Kontaktdaten. Nach Einlass erhalten Sie ein Festivalband von uns, sodass bei kurzzeitigem Verlassen der Location keine erneute 3G Prüfung erforderlich ist. Bei Events außerhalb des KIT könnte zusätzlich für den Check-In die Luca App genutzt werden.

Bitte informieren Sie sich unter „Programm“ über die für die jeweilige Veranstaltung geltenden Gegebenheiten.

Der Großteil der Veranstaltungen ist kostenfrei, informieren Sie sich vorab über gegebenenfalls erforderliche Anmeldungen und den Ticketerwerb auf der Website.

Falls Sie auf dem Campus des KIT auf Hindernisse stoßen und Hilfe benötigen, rufen Sie am Campus Nord die 0721/608-23340 und am Campus Süd die 0721/608-41803 an. Für alle anderen Veranstaltungsorte außerhalb des KIT möchten wir mobilitätseingeschränkte Personen bitten, sich zu den örtlichen Gegebenheiten im Vorfeld zu informieren.

Zur Berichterstattung und Dokumentation werden während der Science Week an allen Veranstaltungsorten Foto- und Filmaufnahmen gemacht.

Anfahrt

Veranstaltungsorte der KIT Science Week
Veranstaltungsorte der Science Week

Die digitale SmartMobilityMap ermöglicht Ihnen eine nachhaltige Anfahrtsplanung zu allen Veranstaltungsorten der KIT Science Week. Scannen Sie den QR-Code ein – und schon erhalten Sie für Ihren Standort einen Hinweis zur nächsten Haltestelle, zum nächstgelegenen Nextbike oder E-Roller mit Ankunftszeit und geschätztem CO2-Ausstoß je Fortbewegungsmittel! Auch aufgrund der eingeschränkten Parkmöglichkeiten vor Ort empfehlen wir Ihnen, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.

Hier geht’s zur „SmartMobilityMap“, dem digitalen Lageplan für die KIT Science Week, mit allen Informationen zu den Standorten und nachhaltigen Anfahrtsmöglichkeiten.

Die Seite möchte folgende externe Sourcen nachladen:

Diese werden aus datenschutzrechlichen Gründen nicht geladen! Aktivieren Sie JavaScript wenn Sie diese Inhalte laden möchten. Sie sehen hier nur die lokalen Inhalte.