Zum Thema „Der Mensch im Zentrum Lernende Systeme“ gibt es bei der diesjährigen KIT Science Week eine Vielfalt von Vortragsformaten zu den verschiedensten Bereichen und Fragestellungen der Künstlichen Intelligenz.

Neben der offiziellen Eröffnung mit der international renommierten Expertin für Mensch-Computer-Interaktion, Professorin Susanne Boll, von der Universität Oldenburg zu automatisierten und KI-gestützten Lebens- und Arbeitswelten können Sie sich auch auf viele weitere tolle Vorträge freuen: ob Brain Bites in der Mittagspause, TEDxKIT, den ZAK-Talks und einem Vortragsabend des Wissenschaftsbüros.